auto

Wie finde ich am besten einen Gebrauchtwagen übers Internet?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Tipps

Von Zeit zu Zeit ist es einfach notwendig, dass Verbraucher ein neues Auto kaufen. Es bleibt lediglich zu hoffen, dass der Kauf freiwillig erfolgt und nicht aufgrund eines irreparablen Schadens am aktuellen Fahrzeug. Denn dann ist man häufig nicht auf einen Autokauf eingestellt und muss entsprechend nehmen, was der Händler auf dem Hof stehen hat. Vor allem dann, wenn kein Neuwagen, sondern ein Gebrauchtwagen erworben werden soll. Da ist es sicher besser, die Entscheidung über einen Autokauf in Ruhe zu treffen. Dann können die Angebote bei verschiedenen Händlern gesichtet bzw. sich im Internet kundig gemacht werden, wer als Händler oder auch Privatperson das gewünschte Fahrzeug im Angebot hat.

Denn gerade das Internet bietet eine Reihe von Möglichkeiten, bequem von zu Hause aus die Angebote von Gebrauchtfahrzeugen zu sichten.
Dazu ist es nicht einmal notwendig, die Homepages der Hersteller bzw. Händler aufzurufen. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Online-Portalen, auf denen sowohl die Autohändler wie auch Privatpersonen ihre Fahrzeuge zum Kauf anbieten. Zu nennen wären hier z.B. mobile.de, autokomplex.de oder auch lifecar.de Die Autohändler werden bestrebt sein, auf möglichst vielen Portalen ihre Fahrzeuge anzubieten. Privatleute hingegen inserieren nicht selten nur auf einem Portal, sodass diejenigen, die auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen sind, sich für jedes Portal anmelden und einen Suchauftrag erstellen. Ganz theoretisch ist es denkbar, dass die Verbraucher weltweit auf die Suche nach einem passenden Fahrzeug gehen. In der Praxis wird man dieses aber wohl eher nicht tun, sondern sich auf die nähere Umgebung zum Wohn- oder Arbeitsort beschränken. Es sei denn, es wird ein ganz konkretes Fahrzeug gesucht, das selbst bei den örtlichen Händlern eher selten angeboten wird wie z.B. Oldtimer.
Die diversen Online-Portale bieten insoweit eine ideale Ausgangsposition für Fahrzeugverkäufe. Gerade Privatpersonen haben so die Chance, recht schnell einen Käufer für ihr Fahrzeug zu bekommen. Und wer ein Auto kaufen möchte, kann sich bereits im Vorfeld ein Bild von dem Fahrzeug machen, das ihn interessiert. Denn in der Regel setzen die Verkäufer mehrere Bilder ins Netz und machen auch detaillierte Angaben zum Zustand des Autos und dergleichen mehr. Je mehr Informationen über das Fahrzeug bekannt sind desto höher ist die Chance, dass es schnell und vor allem auch zu einem guten Preis verkauft wird.

Ein zusätzliches Angebot der Online-Portale ist neben einem Kreditrechner auch ein Link zu diversen Autoversicherern. So kann anhand der ersten Informationen auch gleich ausgerechnet werden, wie teuer das neue Auto in der Versicherung in etwa sein wird.